Aufregendes aus dem Blog

Durchs freundliche Kirgistan

07.11.2016 / Dennis Ciminski

Von Stade nach Bischkek – Dennis Ciminski-Tees und Nina Harenberg aus Stade berichten von ihrer Fotoreise ins zentralasiatische Tianshan-Gebirge. In der Fototasche hatten sie vier Tamron-Objektive, darunter auch das neue SP 45mm F/1.8.

Goldener Herbst

27.10.2016 / Oliver Güth

Fotograf Oliver Güth nutzte das schöne Herbstwetter für einige stimmungsvolle Modeaufnahmen draußen. Mit den Festbrennweitenobjektiven der neuen SP-Serie gelangen einzigartige Bilder.

„Zur Not helfe ich mit Leberwurst nach“

05.10.2016 / Gabi Stickler

Gabi Stickler liebt kreative Fotografie und ihren Golden Retriever Mali. Die Bilder, die sie vorwiegend mit dem Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD aufnimmt, erzählen oft kleine humorvolle Alltagsgeschichten.

Liebe zu Natur und Fototechnik

15.09.2016 / Alexander Ahrenhold

Alexander Ahrenhold geht mit Tamron-Linsen auf Foto-Pirsch. Um seinen Motiven möglichst nahe zu kommen, setzt er auf moderne Technik und seine große Erfahrung als echter norddeutscher Naturbursche.

Tamron kündigt zwei neue Telekonverter an

01.09.2016

1. September 2016. Tamron Co., Ltd. (Präsident & CEO: Shiro Ajisaka; Firmenzentrale: Saitama City), ein führender Hersteller von Objektiven für verschiedene Anwendungsbereiche, kündigt die Einführung von zwei neuen Telekonverter-Modellen als exklusives Zubehör für ausgewählte Tamron-Objektive* an. Damit ist das neue Ultra-Telezoomobjektiv SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD G2 (Modell A022) künftig noch vielseitiger einsetzbar. Der TELEKONVERTER 1.4x (Modell TC-X14) vergrößert die Brennweite um den Faktor 1,4, der TELEKONVERTER 2.0x (Modell TC-X20) verdoppelt sie.